Blutdruckmessgeräte

  • Für Handgelenksumfang von 13,5 - 22 cm
  • Batteriekontrollanzeige
  • Meldung bei Anwendungsfehlern
  • Abschaltautomatik
  • Inkl. Batterien und Aufbewahrungsbox
  • Medizinprodukt
  • Medizinprodukt
  • Für Oberarmumfänge von 22 - 30 cm
  • Netzteiltauglich
  • Abschaltautomatik
  • Inkl. Batterien und Aufbewahrungstasche
  • Batteriekontrollanzeige

Copyright (c)  by Beurer GmbH

Blutzuckertestgerät

Omnitest® 3 Blutzuckermessgerät mit Zubehör im Etui

Beschreibung

  • Omnitest® 3 Blutzuckermessgerät
  • Etui
  • Batterien
  • 10 Omnitest® 3 Teststreifen
  • Omnilance Lanzettiergerät
  • 10 Omnican® Lance soft Lanzetten
  • Gebrauchsinformation
  • Zusätzliche Kurzanleitung mit Bildern für die einfache Bedienung
    Garantiekarte

Erhältlich mit voreingestellter Maßeinheit mmol/L oder mg/dL. Omnitest® 3 erfüllt die Anforderungen der ISO 15197 In-Vitro-Diagnostik

Indikationen

Diabetes mellitus

Eigenschaften

  • Messzeit 3 Sekunden
  • Probenvolumen von nur 0.3 µL
  • Probenart: Frisches kapillares Volllut
  • Das Blutzuckermessgerät führt die Codierung automatisch beim
    Einführen des Teststreifens durch
  • Das Gerät schaltet sich nur nach 3 Sekunden aus, wenn noch kein Messwert im Speicher ist. Nach der ersten Messung oder wenn ein Teststreifen eingeschoben ist nach 3 Minuten.
  • Akustisches Signal bei ausreichendem Blutvolumen im Teststreifen
  • Messbereich: 0.6 - 33.3 mmol/L bzw. 10 - 600 mg/dL
  • Kalibrierung: Plasma äquivalent
  • Enzym Glucoseoxidase
  • Großes LCD Display ermöglicht einfaches Ablesen der Messergebnisse
  • Hämatokrit 20 - 60%
  • Betriebstemperatur 10 - 40°C
  • Betriebsfeuchtigkeit 10 - 90%
  • Abmessungen (L x B x H) 83 x 56 x 18 mm
  • Gewicht inkl. Batterien 54 g
  • Batterien 2 x 3V Lithiumbatterien (CR2032)
  • Batterielebensdauer minimum 3000 Messungen
  • Speicherkapazität 365 Testergebnisse mit Datum und Zeit
  • Einzelne Testergebnisse können gelöscht werden
  • Temperaturanzeige
  • Automatscher Kalender
  • Markierungsfunktion für prä- und postprandiale Blutzuckerwerte, für Werte nach Medikamenteneinnahme sowie für Kontrolltests
  • Berechnung von 3 Durchschnittswerten in einem Zeitraum von 1 bis 99 Tagen
  • 5 benutzerdefinierte Alarmsignale
  • Auswurftaste für die hygienische Entsorgung des benutzten Teststreifens
  • Datenübertragung zum PC, Software DIABASS (PZN 1229615) und PC-Verbindungskabel (PZN 6117921) notwendig
  • Gummielemente auf der Rückseite des Gerätes für einen stabilen Stand
  • Anhänger-Halterung
  • Messung kann komplett im Etui durchgeführt werden, ohne die einzelnen Komponenten aus dem Set zu entnehmen

 

® + Copyright (c) by B.Braun Melsungen AG

Blutgerinnungstest

CoaguChek® XS System

Das CoaguChek® XS Gerät ist klein, etwa so groß wie eine Handfläche. Es wiegt lediglich 175 g inklusive Batterien und ist einfach entweder auf dem Tisch liegend oder in der Hand zu bedienen.
Nur ein Tropfen Blut aus der Fingerbeere (8 µl), gewonnen mit der Stechhilfe CoaguChek® XS Softclix®, liefert innerhalb einer Minute das Ergebnis.
Der Blutstropfen kann von oben oder von der Seite aufgetragen werden.
Jeder eingeführte Teststreifen wird durch die integrierte Qualitätskontrolle vor Messung auf seine Brauchbarkeit hin überprüft, um zuverlässige Ergebnisse zu gewährleisten.

 

Das Testprinzip:

 

CoaguChek® XS misst die Zeit vom ersten Kontakt der Blutprobe mit Thromboplastin bis zum Einsetzen der Gerinnung und rechnet diesen Wert mit Hilfe einer Kalibrationskurve in INR oder % Quick um. Der CoaguChek® XS PT Teststreifen enthält ein Reagenz in getrockneter Form, dessen reaktive Bestandteile aus dem Thromboplastin - einem rekombinanten humanen Gewebefaktor (hrTF) - und einem Peptid-Substrat bestehen. Wenn die Probe aufgetragen wird, aktiviert das Thromboplastin die Gerinnungskaskade, was zur Bildung von Thrombin führt. Gleichzeitig beginnt das Messgerät die Zeitmessung. Das Enzym Thrombin spaltet das Peptid-Substrat, welches ein elektrochemisches Signal erzeugt.


Dieses elektrochemische Signal wird in Abhängigkeit vom Zeitpunkt seines Auftretens durch einen entsprechenden Algorithmus in die Gerinnungseinheiten INR, % Quick und Sekunden umgerechnet und nach 60 Sekunden auf dem Display angezeigt.

Die Teststreifen sind nicht kühlschrankpflichtig. Darüber hinaus kann der Benutzer seinen individuellen therapeutischen Bereich einstellen. Bei Über- bzw. Unterschreitung erfolgt ein akustisches und visuell ablesbares Signal. Die letzten 100 Messwerte werden mit Datum und Uhrzeit gespeichert.

 

® + Copyright (c) by Roche Deutschland Holding GmbH

Meditec Hansen

Bachstr. 2

D-58769 Nachrodt-Wiblingwerde

 

Info-Point

Bahnhofstr. 35

D-58762 Altena

 

Fon: 02352 - 3378810

Fax: 02352 - 3378874

E-Mail: info(a)meditec-hansen.de

>> Kontaktformular

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Fr. :

08:00  - 16:00 

Termine am Info-Point nach Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Meditec Hansen